Archiv der Kategorie: 1. Gesellschaft – Leben

Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen | Kurs-Nr. 191-115.01

Nutzen Sie diesen kostenlosen Infoabend für sich und Ihre Angehörigen!
Eine Pflegesituation in der Familie wirft
für die Angehörigen viele Fragen auf:

  • Wie organisiere und finanziere ich die
    Versorgung zu Hause?
  • Wann und wie beantrage ich eine
    Einstufung in die Pflegeversicherung?
  • Welche Hilfen und Hilfsmittel gibt es?
    Wie bekomme ich sie?
  • Was kann ich tun, wenn die Wohnung
    umgebaut werden muss?
  • Was macht man dann in dieser Zeit mit
    dem / der Pflegebedürftigen?
  • Welche Entlastung gibt es für
    Angehörige von Menschen mit Demenz?
    Und, und, und…

Der Kurs richtet sich an pflegende Angehörige,
ehrenamtlich Pflegende und jene, die sich auf eine
Pflegesituation vorbereiten möchten.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um
Anmeldungen gebeten.
Anmeldungen laufen direkt:
Angehörigenschule: 040 – 25 76 74 50; oder
anmeldung@angehoerigenschule.de
Der Kurs ist aufgrund geeigneter Verträge mit
den Pflegekassen für die Teilnehmer kostenfrei.

Kurs-Nr. 191-115.01
Kurstitel Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen
Dozent/in Martin Moritz 
Tag / Uhrzeit Do., 24.01.2019, 18.00 – 21.00 Uhr
Dauer 1 x 3 Z-Std.
Gebühr:  keine
Ort VHS Oststeinbek, BEGE,
Möllner Landstr. 24

 

Kostenloser Orientierungskurs Parkinson | Kurs-Nr. 191-115.02

„Beileibe nicht nur Zittern“
Die Diagnose Parkinson beinhaltet für die direkt
Betroffenen, wie für das persönliche Umfeld,
Veränderungen. Diese müssen nicht sofort ein
Problem sein, da es sich um eine chronische
Erkrankung handelt, die eher „schleichend“
verläuft. Im Laufe der Zeit wächst aber der
Unterstützungsbedarf und damit wachsen auch die
Belastungen für die Angehörigen. Es stellen sich
zunehmend Fragen, wie: Wann kann ich eigentlich
Geld von der Pflegekasse bekommen und wie
beantragt man einen Pflegegrad? Wie organisiere
und finanziere ich die Versorgung zu Hause?
Welche Hilfen und Hilfsmittel gibt es? Was kann
ich tun, wenn die Wohnung, z.B. das Bad,
umgebaut werden muss? Welche Entlastung gibt
es für pflegende Angehörige von Menschen mit
Parkinson?.
Neben einer Einführung ins Krankheitsbild geht es
um die Alltagsgestaltung, Umgang mit Problemen,
die die Krankheit mit sich bringen kann, sowie um
Unterstützungs- und Entlastungsmöglichkeiten für
Angehörige.

Kurs-Nr. 191-115.02
Kurstitel Kostenloser Orientierungskurs Parkinson
Dozent/in Martin Moritz 
Tag / Uhrzeit Do., 14.03.2019, 18.15 – 21.15 Uhr
Dauer 1 x 3 Z-Std.
Gebühr:  keine
Ort VHS Oststeinbek, BEGE, Möllner Landstr. 24

 

Orientierungskurs „Was heißt denn hier Demenz?“ | Kurs-Nr. 191-115.03

Der Orientierungskurs Demenz bietet in 3 Stunden eine Kompakteinführung zum Thema Demenz. Erste Informationen zum Krankheitsbild, Diagnostik, Alltagsgestaltung und Kommunikation. Und natürlich werden auch Ihre aktuellen Fragen – soweit möglich – geklärt.
Der Kurs richtet sich an pflegende Angehörige, ehrenamtlich Pflegende und jene, die sich auf eine Pflegesituation vorbereiten möchten.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldungen gebeten.

Anmeldungen laufen direkt:
Angehörigenschule: 040 – 25 76 74 50; oder
anmeldung@angehoerigenschule.de

Der Kurs ist aufgrund geeigneter Verträge mit den Pflegekassen für die Teilnehmer kostenfrei.

Kurs-Nr. 191-115.03
Kurstitel Orientierungskurs „Was heißt denn hier Demenz?“
Dozent/in Martin Moritz 
Tag / Uhrzeit Fr., 17.05.2019, 18.15 – 21.15 Uhr
Dauer 1 x 3 Z-Std.
Gebühr:  keine
Ort VHS Oststeinbek, BEGE, Möllner Landstr. 24

 

Burnout Prävention – Wege aus dem Stress | Kurs-Nr. 191-120.12

Belastungen gehören zu unserem Alltag. Stress
entsteht, wenn die Belastung zu groß wird oder zu
lange andauert. Innere Unruhe, Grübeln, schlechte
Laune,Schlafprobleme,Erschöpfung und mangelnde Leistungsfähigkeit können die Folge sein. Diese Symptome wiederum verursachen neuen Stress und die Aufmerksamkeit fokussiert sich zunehmend auf die Leistungsdefizite. Dadurch verschlechtert sich der Gemütszustand, die gestalterischen Spielräume werden nicht mehr wahrgenommen und es entsteht ein Gefühl des Ausgeliefertseins.
Das hypnosystemische Coaching ermöglicht Ihnen Zugang zu Ihren unbewussten mentalen und emotionalen
Fähigkeiten. Mit Hilfe von Entspannungs- und
Lösungstrancen wird Ihre Persönlichkeit gestärkt,
damit Sie Ihr Leben und Ihre Belastungen wieder
selbstbestimmt gestalten können.
Kosten für Kopien und Arbeitsmaterialien in Höhe
von € 2 je Teilnehmer/in sind direkt bei der Dozentin zu entrichten.
Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 8 Personen

Kurs-Nr. 191-120.12
Kurstitel Burnout Prävention – Wege aus dem Stress
Dozent/in Dr. Kirsten Linnow 
Tag / Uhrzeit Do., 07.02.2019, 19.00 – 20.30 Uhr
Dauer 8 x 2 U-Std.
Gebühr: € 58,- / Erm.: keine
Ort VHS Oststeinbek,
Möllner Landstr. 24b

Gesprächsführung | Kurs-Nr. 191-120.13

Ein glückliches Leben braucht wertschätzende
vertrauensvolle Beziehungen.
Verbale und nonverbale Kommunikation sind die elementaren Bausteine der Beziehungsgestaltung.
Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die ihr Gegenüber
besser kennenlernen und verstehen wollen und darüber hinaus lernen wollen, sich selbst und ihre eigenen Bedürfnisse klarer mitzuteilen.
Wertschätzende Kommunikation hilft Beziehungen
bewusster und erfüllter zu gestalten, sei es im Familienkreis, im Freundeskreis oder mit den Kollegen. Im Zentrum des Kurses steht die personenzentrierte
Gesprächsführung in Anlehnung an Carl Rogers und das
Kommunikationsmodell nach Friedemann Schulz von Thun. Das theoretische Wissen wird durch praktische Übungen verinnerlicht und vertieft. Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmern zu ermöglichen die wertschätzende Kommunikation in ihrem Alltag zu integrieren und somit neue Wege zur Gestaltung von sozialen Interaktionen zu
ermöglichen.
Kosten für Kopien und Arbeitsmaterialien in Höhe von € 2 je Teilnehmer/in sind direkt bei der Dozentin zu entrichten.
Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 12 Personen

Kurs-Nr. 191-120.13
Kurstitel Gesprächsführung
Dozent/in Dr. Kirsten Linnow 
Tag / Uhrzeit Mo., 04.02.2019, 19.00 – 20.30 Uhr
Dauer 8 x 2 U-Std.
Gebühr: € 58,- / Erm.: keine
Ort VHS Oststeinbek,
Möllner Landstr. 24b

Besser reden und präsentieren | 191-105.0

Gut reden kann jeder – man muss es eben üben.

Dieser Kurs richtet sich an alle, die ( noch) besser reden und präsentieren möchten – sei es im privaten oder ehrenamtlichen Rahmen.

Idealerweise haben Sie den Kurs „Frei reden und präsentieren “ besucht, oder verfügen über vergleichbare Vorkenntnisse oder Erfahrungen – es geht aber auch ohne.

Inhalte: Sprechtraining, mit der Stimme überzeugen, Übungen (Spontanvorträge), Gestik und Mimik bewusst einsetzen, Tipps und Tricks vom Praktiker

Wenn sie möchten, arbeiten wir mit Videoaufzeichnungen, damit Sie sich einmal selbst beobachten können. Nartürlich nur wenn Sie das möchten.

 

Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 12 Personen

Kurs-Nr. 191-105.0
Kurstitel Besser reden und präsentieren 
Dozent/in Jürgen Heidenreich
Tag / Uhrzeit Do. 18. und 25.04.19,
18.00 – 21.00 Uhr
Dauer 2 x 3 Z-Std
Gebühr: 30,60 / Erm.: keine
Ort PC Raum in der VHS

 

Feng Shui – Workshop Viel mehr als nur Entrümpeln | Kurs-Nr. 191-107.10

 Sie betrachten ein Gebäude oder betreten einen Raum und fühlen sich sofort angesprochen und eingeladen – oder möchten am liebsten gleich wieder gehen. Diese spontane Reaktion unseres Körpers signalisiert, dass zwischen uns und unserer Umgebung vielfältige Wechselwirkungen bestehen.

In China befassen sich Feng Shui-Meister seit Jahrhunderten mit der Erforschung dieser Systeme. Sie helfen dem Menschen dabei, dass eigene Lebensumfeld so zu gestalten, dass es größtmögliche Unterstützung und damit Energie bietet. Die Wirkmechanismen im Imperial Feng Shui sind sehr komplex. Nur wenige davon sind in Europa bekannt und werden in der Literatur behandelt.

Feng Shui ist viel mehr als nur Entrümpeln – und nicht aus einem Buch zu lernen. In diesem Workshop erhalten Sie Einblicke in diese Lehre. Dabei arbeiten wir – soweit wie möglich – an praktischen Beispielen. Denn Theorie ist gut – Praxis ist besser. Nach diesem Tag können Sie Ihr Zuhause mit den neu gewonnenen Erkenntnissen überprüfen und erste Verbesserungen vornehmen. Darüber hinaus erhalten Sie spannende Hinweise auf eine Vielzahl von Themen, denen sich Feng Shui ebenfalls widmet.

Bitte mitbringen: Schreibwerkzeug; ggf. USB-Stick mit eigenem Grundriss

Teilnehmer: mind. 8 Pers., max. 12 Personen

Kurs-Nr. 191-107.10
Kurstitel Feng Shui – Workshop
Dozent/in Silvia Bruns
Tag / Uhrzeit Fr., 17.05.19, 10.00 – 13.00 Uhr
Dauer 1 x 4 U-Std.
Gebühr: € 15,50 / erm.: keine
Ort VHS Oststeinbek,
Möllner Landstr. 24b

 

Praxis-Workshop Feng Shui im Kinderzimmer | Kurs-Nr. 191-107.20

Kennen Sie das? Das Kinderzimmer ist geschmackvoll gestaltet, der Schreibtisch war teuer und ist ergonomisch und Ihr Kind macht seine Hausaufgaben am Küchen- oder Wohnzimmertisch?

Oder das Kinderbett ist bequem und schön und Ihr Kind schläft trotzdem schlecht / nicht?

Diese scheinbaren Widersprüche zeigen, dass zwischen uns und unserer Umgebung vielfältige Wechselwirkungen bestehen.

In China befassen sich Feng Shui-Meister seit Jahrhunderten mit deren Erforschung. Sie helfen, dass eigene Lebensumfeld so zu gestalten, dass es größtmögliche Unterstützung und damit Energie bietet.

Feng Shui ist viel mehr als nur Entrümpeln – und nicht aus einem Buch zu lernen. Feng Shui kann helfen:

  • sich zuhause wohler zu fühlen

  • morgens erholter aufzuwachen

  • konzentrierter am Schreibtisch zu arbeiten

In diesem Workshop erhalten Sie Einblicke in das „Wie“. Bringen Sie gern den Grundriss des / der Kinderzimmer(s) mit. Auch Fotos (im Idealfall auf einem USB-Stick) können helfen. Einige oder alle Teilnehmer (je nach Anzahl) arbeiten mit der Dozentin am eigenen Zuhause.

Theorie ist gut – Praxis ist besser.

Danach können Sie die besprochenen Räume mit den neu gewonnen Erkenntnissen überprüfen und erste Verbesserungen vornehmen. Sie erhalten spannende Hinweise auf eine Vielzahl von Themen, denen sich Feng Shui ebenfalls widmet.

Von den Teilnehmern ist mitzubringen: etwas zum Schreiben, ggf. Grundrisse (USB-Stick)

Teilnehmer: mind. 8 Pers., max. 12 Personen

Kurs-Nr. 191-107.20
Kurstitel

Praxis-Workshop
Feng Shui im Kinderzimmer

Dozent/in Silvia Bruns
Tag / Uhrzeit Sa., 18.05.19, 18.00 – 21.00 Uhr
Dauer 1 x 4 U-Std.
Gebühr: € 15,50 / erm.: keine
Ort VHS Oststeinbek,
Möllner Landstr. 24b

 

Auf zu neuen Ufern | Kurs-Nr. 191-115.08

Möchten Sie Altes und Vergangenes hinter sich
lassen und mehr Raum für Neues in Ihnen und
Ihrem Leben schaffen? Nutzen Sie diesen
Workshop für mehr Leichtigkeit und Freude in
Ihrem Leben, machen Sie sich auf zu neuen Ufern.
Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 15 Personen

Kurs-Nr. 191-115.08
Kurstitel

Auf zu neuen Ufern

Dozent/in Sandra Fligge
Tag / Uhrzeit Sa., 18.05.19, 09.00 – 12.00 Uhr
Dauer 1 x 3 Z-Std.
Gebühr: € 15,50 / erm.: keine
Ort VHS Oststeinbek BEGE,
Möllner Landstr. 24

 

Raus aus den Schuhen meiner Eltern | Kurs-Nr. 191-115.09

Als Kind dachten wir oft: „Das mache ich später
anders als meine Eltern“ oder „Ich möchte niemals
so werden wie meine Eltern“. Trotzdem finden wir
uns heute oftmals in Glaubens-und Verhaltensmustern unserer Eltern wieder. Nutzen Sie diesen Workshop, um sich mehr Individualtität und Freiheit zu schenken.
Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 10 Personen

Kurs-Nr. 191-115.09
Kurstitel

Raus aus den Schuhen meiner Eltern

Dozent/in Sandra Fligge
Tag / Uhrzeit Sa., 23.03.19, 09.00 – 12.00 Uhr
Dauer 1 x 3 Z-Std.
Gebühr: € 15,50 / erm.: keine
Ort VHS Oststeinbek BEGE,
Möllner Landstr. 24