Archiv der Kategorie: EDV-Kurse

Computerschreiben in 5 Stunden Kurs-Nr. 181-504.13

Computerschreiben in 5 Stunden

Computerschreiben mit zehn Fingern in fünf Stunden. Eine der wichtigsten Kulturtechniken/-fertigkeiten des 21. Jahrhunderts erlernen – und das nicht in 30-40 Stunden, sondern in nur fünf Stunden! Sie können Ihre Schreibgeschwindigkeit verdoppeln. Wer nur mit zwei oder drei Fingern das Tastenfeld bedient, kann kaum mehr als 15 Wörter (75 Anschläge) pro Minute schreiben. Das ist so langsam wie von Hand! Ein Kurs, mit dem man das 10-Finger-System erlernt, verdoppelt die Geschwindigkeit ganz leicht von 15 auf 30 Wörter (150 Anschläge) pro Minute.
Man lernt mit viel Spaß in nur fünf Stunden das Tastenfeld mit zehn Fingern zu bedienen, ohne hinzusehen. Die Geschwindigkeit ist dabei nicht Inhalt des 5-Stunden-Seminars! Hierfür sind ca. drei weitere Stunden zu Hause mit täglich 15 Minuten – Übungen notwendig, die Sie sich frei einteilen können. Diese investierte Zeit wird durch die dann gesteigerte Geschwindigkeit rasch zurück gewonnen.
Lehrmittelgebühr: 22,00 Euro (Heftsatz bestehend aus 4 Heften) sind direkt bei dem Dozenten zu entrichten. Wir beginnen pünktlich. Kaffee ist vor Ort. Bitte an einen kleinen Snack und Selter für unsere drei 10-Minuten Pausen denken.
Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 8 Personen

Kurs-Nr. 181-504.13
Kurstitel Computerschreiben in 5 Stunden
Dozent/in Michael Weidler
Tag / Uhrzeit Sa., 10.2.2018, 9.00 – 14.30 Uhr
Dauer 1 x 5 Z-Std.
Gebühr: € 45,- / Erm.: € 35
Ort VHS Oststeinbek, Möllner Landstr.24 b

Fritzbox und Heimnetz Teil 1 Kurs-Nr. 181-501.12

Fritzbox und  Heimnetz Teil 1

Sie besitzen einen FRITZ!Box-Router von AVM oder planen einen solchen Router anzuschaffen? Diese Kursreihe zeigt Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten, die ein FRITZ!Box-Router – neben dem Internetzugang – noch bietet. Die Kursreihe besteht aus zwei Teilen, die aufeinander aufbauen.

Kursschwerpunkte: Grundfunktionen und Sicherheit

Internetzugang und Heimnetz

• Fritzbox Internetzugang über die Telefonleitung
• Den Fritzbox Internet- und Telefonzugang auf die All-over-IP-Technik umstellen (bis Ende 2018 ist geplant, dass die meisten Telefonanschlüsse auf die sog. All-over-IP-Technik umgestellt werden sollen)
• Übersicht über das Fritzbox-Heimnetz (LAN und WLAN)
• WLAN mit Gastzugang einrichten

Grundfunktionen Telefonzentrale

• Die Fritzbox als Telefon-Zentrale einrichten
• Telefone und DECT-Apparate anschließen
• Telefonbuch- und Anrufbeantworterfunktion
• Auslands- und andere Telefonnummern sperren

Absicherung des Heimnetzes

• Netzwerk- und Verschlüsselungseinstellungen
• Benutzereinrichtung
• Benutzerkontrolle mit Benachrichtigungsdienst einrichten
• Sicherung der Einstellungen
• Kindersicherungen einrichten (Internetadressen sperren, Dienste sperren, Zugang zum Internet zeitlich regulieren)

Eingesetzt werden die Fritzboxen 7390/7490 mit aktuellem Betriebssystem
Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 8 Personen

Kurs-Nr. 181-501.12
Kurstitel Fritzbox und Heimnetz Teil 1
Dozent/in Jan-Peter Smejkal
Tag / Uhrzeit Do., 22.02.2018, 18.00 – 20.15 Uhr
Dauer 1 x 3 U-Std.
Gebühr: € 17,- / Erm.: keine
Ort VHS Oststeinbek, Möllner Landstr.24 b

 

Fritzbox und Heimnetz Teil 2 Kurs-Nr. 181-501.14

Fritzbox und Heimnetz  Teil 2

Fortsetzung von Teil 1

Kursschwerpunkte: Erweiterungen und Smarthome-Funktionen einrichten

Erweiterungen für das Fritzbox-Heimnetz

• WLAN-Reichweite verlängern mit einem FritzRepeater
• Komforttelefon FritzPhone
• WLAN-Verbindung mit dem FritzWLAN-USB-Stick
• Mobil Fernsehen mit dem FritzRepeater DVB-C
• Fritzbox-Fernzugriff über Myfritz einrichten (feste Internetadresse)

Erweiterte Funktionen Telefonzentrale

• FAX-Funktion der Fritzbox einrichten
• Auslands- und andere Telefonnummern sperren
• Smarthome-Funktionen steuern
• Smartphone als „normales“ Festnetztelefon an die Fritzbox-Telefonzentrale anschließen

Smarthome-Funktionen

• Steckdosensteuerung
• Heizungssteuerung
• FritzNAS als Zentralspeicher für alle Geräte im Heimnetz einrichten
• Fritzbox als Streamingserver (um Tablets, Smart-TVs etc. mit Filmen, Fotos und Musik zu versorgen)
• Netzwerkkamera (-bild) einbinden
• Android und iPhone-Apps für die Fritzbox

Eingesetzt werden die Fritzboxen 7390/7490 mit aktuellem Betriebssystem
Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 8 Personen

Kurs-Nr. 181-501.14
Kurstitel Die Fritzbox im Heimnetz, Teil 2
Dozent/in Jan-Peter Smejkal
Tag / Uhrzeit Do.,01.03.2018 , 18.00 – 20.15 Uhr
Dauer 1 x 3 U-Std.
Gebühr: € 17,- / Erm.: keine
Ort VHS Oststeinbek, Möllner Landstr.24 b

 

Linux und Open Source Software Kurs-Nr. 181-501.16

Linux und Open Source Software

Das Linux-Betriebssystem bringt viele Vorteile mit sich:

• Kostenloses Betriebssystem mit vielen kostenlosen Anwendungs-  programmen
• Linux und die meisten Anwendungen für Linux sind Open Source-Software (überprüfbarer, offener Quelltext der Software – keine versteckten Hintertüren)
• Läuft auch stabil auf alter Hardware
• Kein Angriffsziel für Schadsoftware – kein Antivirenprogramm notwendig
• Volle Kontrolle über die Software
• Keine Gängelei der Anwender durch Zwangskonten, Anwenderdatenübermittlung, App-Shops, etc.

Kursschwerpunkte

• Installationsvarianten und Vorbereitungen
• Umzug von Daten
• Softwarequellen und -installation
• Kostenlose Open Source-Programme:
Internetbrowserprogramme, Büroprogramme (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationsprogramme) Mailprogramme für Linux und Bildbearbeitungsprogramme

Voraussetzungen: Computer Grundkenntnisse
Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 8 Personen

Kurs-Nr. 181-501.16
Kurstitel Linux und Open Source Software
Dozent/in Jan-Peter Smejkal
Tag / Uhrzeit Do.,08.03.2018 , 18.00 – 20.15 Uhr
Dauer 1 x 3 U-Std.
Gebühr: € 17,- / Erm.: keine
Ort VHS Oststeinbek, Möllner Landstr.24 b

 

Sicher im Internet / Mit Sicherheit ins Internet Kurs-Nr. 181-501.40

Sicher im Internet / Mit Sicherheit ins Internet

Dieses Thema ist wohl aktueller denn je, denn nicht nur „irgendwelche Hacker“ und NSA & Co. spionieren und möchten alle Daten sammeln, sondern alle möglichen Unternehmen, um sie für eigene Zwecke zu verwenden oder zu verkaufen… Auch gibt es immer wieder Schlupflöcher in der Hard- und Software (z.B. Router, Rechner, Betriebssystem, Programme…)
Doch dabei ist das Internet schon eine feine Sache: man bekommt zu jeder Zeit alle möglichen Informationen, sei es zum Beruf, Hobby, Schule, Uni oder einfach nur die Kochrezepte. Oder man kann 24 Stunden lang einkaufen oder Online-Banking durchführen. Auch E-Mails haben unseren Alltag stark verändert.
Doch wie sieht es mit der Sicherheit aus?
• Welche Gefahren können sich durch das Internet ergeben und wie kann man sich davor schützen?
• Wie kann man den Computer sicherer machen?
• Wie kann man sicherer im Internet surfen?
• Welche Möglichkeiten habe ich für eine sichere Password-Erstellung und -aufbewahrung? Entspricht mein Router noch allen Sicherheitsstandards bzw. ist dieser auf dem neusten Stand?
Ein Kurs für Windows- und Mac-Anwender.
Teilnehmer: mind. 5 Pers., max. 8 Personen

Kurs-Nr. 181-501.40
Kurstitel Sicher im Internet / Mit Sicherheit ins Internet
Dozent/in  Torsten Buzy Kiehn
Tag / Uhrzeit Sa., 03.02.18, 10.00 – 13.15 Uhr
Sa., 10.02.18, 10.00 – 13.15 Uhr
Dauer 2 x 4 U-Std.
Gebühr: € 44,30 / Erm.: € 32,-
Ort VHS Oststeinbek, Möllner Landstr.24 b

Tabellenkalkulation Excel Grundkurs Kurs-Nr. 181-502.12

Tabellenkalkulation Excel Grundkurs

Im Vordergrund stehen praktische Übungen zum Aufbau, zur Gestaltung und zur Formatierung einer Tabelle. Wir lassen den Computer für uns rechnen, lassen ihn Formeln anwenden und Grafiken erstellen. Die Kursteilnehmer sollten Grundkenntnisse im Umgang mit dem Computer, z.B. aus den Einführungskursen, mitbringen.
Teilnehmer: mind. 5 Pers., max. 8 Personen

Kurs-Nr. 181-502.12
Kurstitel Tabellenkalkulation Excel Grundkurs
Dozent/in Marvin Mielcarek
Tag / Uhrzeit Di., 30.01.18, 18.00 – 21.00 Uhr
Dauer 4 x 4 U-Std.
Gebühr: € 83,- / erm.: € 58,50
Ort VHS Oststeinbek, Möllner Landstr.24 b

Tabellenkalkulation Excel Aufbaukurs Kurs-Nr. 181-502.13

Tabellenkalkulation Excel Aufbaukurs

Dieser Kurs wendet sich an Teilne hmerinnen und Teilnehmer, die über Grundkenntnisse im Umgang mit Excel verfügen und die neugierig auf weitere Funktionen sind. Durch praktische Übungen werden wir über Filter und Teilergebnisse zu den Pivot-Tabellen gelangen. Danach werden wir Tabellenblätter Gruppieren und Gliedern, Zielwertsuche und Mehrfachoperationen durchführen, Diagramme optimieren und die unterschiedlichen Manager unter Excel anwenden. Auch die Verbindung zu einem Word-Dokument wird hergestellt. Makros und der Datenimport runden das Angebot ab.
Teilnehmer: mind. 5 Pers., max. 8 Personen

Kurs-Nr. 181-502.13
Kurstitel Tabellenkalkulation Excel Aufbaukurs
Dozent/in Thomas Mielcarek
Tag / Uhrzeit Di., 02.01.18, 18.00 – 21.00 Uhr
Dauer   4 x 4 U-Std.
Gebühr: € 83,- / erm.: € 58,50
Ort VHS Oststeinbek
Möllner Landstr. 24 b

Tabellenkalkulation Excel Aufbaukurs Kurs-Nr. 181-502.14

Tabellenkalkulation Excel Aufbaukurs

Dieser Kurs wendet sich an Teilne hmerinnen und Teilnehmer, die über Grundkenntnisse im Umgang mit Excel verfügen und die neugierig auf weitere Funktionen sind. Durch praktische Übungen werden wir über Filter und Teilergebnisse zu den Pivot-Tabellen gelangen. Danach werden wir Tabellenblätter Gruppieren und Gliedern, Zielwertsuche und Mehrfachoperationen durchführen, Diagramme optimieren und die unterschiedlichen Manager unter Excel anwenden. Auch die Verbindung zu einem Word-Dokument wird hergestellt. Makros und der Datenimport runden das Angebot ab.
Teilnehmer: mind. 5 Pers., max. 8 Personen

Kurs-Nr. 181-502.14
Kurstitel Tabellenkalkulation Excel Aufbaukurs
Dozent/in  Thomas Mielcarek
Tag / Uhrzeit Di., 3.4.2018, 18.00 – 21.00 Uhr
Dauer 4 x 4 U-Std.
Gebühr: € 83,- / Erm.: € 58,50
Ort VHS Oststeinbek, Möllner Landstr.24 b