Archiv der Kategorie: 3. Gesundheit

Zusatzstoffe in Lebensmitteln | Kurs-Nr. 182-200.10

In der EU können tausende von Zusätzen wie Aromastoffe, Enzyme, Farbstoffe und Geschmacksverstärker zur Herstellung von Lebensmitteln verwendet werden. Viele von Ihnen müssen nicht einmal deklariert werden. Selbst bei Bioprodukten sind zahlreiche Zusatzstoffe erlaubt. Ohne diese Zusätze gäbe es viele Lebensmittel gar nicht, andere wären deutlich teurer. Wir werden klären, wo nicht deklarierte Zusätze enthalten sein können, wie sie manchmal verschleiert werden und welche Möglichkeiten bestehen, auf derartige Zusätze zu verzichten.

Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 8 Personen

Kurs-Nr. 182-200.10
Kurstitel Zusatzstoffe in Lebensmitteln
Dozent/in
Tag / Uhrzeit Fr., 07.12.18, 18.00 – 21.00 Uhr
Dauer 1 x 4 U-Std.
Gebühr: € 15,20 / Erm.: keine   
Ort VHS Oststeinbek, Möllner Landstr.24 b

 

„Energetische Entwicklung des Kindes“ | Kurs-Nr. 182-301.33

Über die körperliche Entwicklung des Kindes hinaus, findet auch auf energetischer Ebene eine Entwicklung statt. Zum Beispiel ist es wichtig, dem Kind im ersten Lebensjahr so viel Urvertrauen zu schenken, wie es möglich ist, um dieses Vertrauen des Kindes fest zu verankern. Erhalten Sie an diesem Nachmittag einen Einblick in diese Entwicklung und lernen Sie dadurch Ihr Kind und seine Bedürfnisse noch besser verstehen.

Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 15 Personen

Kurs-Nr. 182-301.33
Kurstitel Energetische Entwicklung des Kindes“
Dozent/in Sandra Fligge
Tag / Uhrzeit Sa., 01.12.18, 12.00 – 17.00 Uhr
Dauer 1 x 5 Z-Std.
Gebühr: € 25,50 / Erm.: keine    
Ort VHS Oststeinbek BEGE,
Möllner Landstr.24 b

 

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik Kurs-Nr. 182.302.18

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik

Die folgenden Gymnastikkurse für Damen und Herren jeden Lebensalters beinhalten:
• Wirbelsäulengymnastik
• Übungen für den Schulter-Nackenbereich
• Dehn- und Kräftigungsübungen für den gesamten Körper
• Verschiedene Atem- und Entspannungs-übungen für den gesamten Körper
Teilnehmer: mind. 10 Pers., max. 20 Personen

Kurs-Nr. 182-302.18
Kurstitel Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik
Dozent/in Kerstin Hönigschmid
Tag / Uhrzeit Mi., 22.08.2018, 9.10 – 9.55 Uhr
Dauer 6 Wo..
Gebühr: € 15,30 / Erm.: keine
Ort Walter-Ruckert-Halle

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik Kurs-Nr. 182.302.19

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik

Die folgenden Gymnastikkurse für Damen und Herren jeden Lebensalters beinhalten:
• Wirbelsäulengymnastik
• Übungen für den Schulter-Nackenbereich
• Dehn- und Kräftigungsübungen für den gesamten Körper
• Verschiedene Atem- und Entspannungs-übungen für den gesamten Körper
Teilnehmer: mind. 10 Pers., max. 20 Personen

Kurs-Nr. 182-302.19
Kurstitel Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik
Dozent/in Kerstin Hönigschmid
Tag / Uhrzeit Mi., 24.10..2018, 9.10 – 9.55 Uhr
Dauer 8 Wo..
Gebühr: € 19,90 / Erm.: keine
Ort Walter-Ruckert-Halle

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik Kurs-Nr. 182.302.23

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik

Die folgenden Gymnastikkurse für Damen und Herren jeden Lebensalters beinhalten:
• Wirbelsäulengymnastik
• Übungen für den Schulter-Nackenbereich
• Dehn- und Kräftigungsübungen für den gesamten Körper
• Verschiedene Atem- und Entspannungs-übungen für den gesamten Körper
Teilnehmer: mind. 10 Pers., max. 20 Personen

Kurs-Nr. 182-302.23
Kurstitel Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik
Dozent/in Kerstin Hönigschmid
Tag / Uhrzeit Mi., 22.08.2018, 10.00 – 10.45 Uhr
Dauer 6 Wo..
Gebühr: € 15,30 / Erm.: keine
Ort Walter-Ruckert-Halle

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik Kurs-Nr. 182.302.24

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik

Die folgenden Gymnastikkurse für Damen und Herren jeden Lebensalters beinhalten:
• Wirbelsäulengymnastik
• Übungen für den Schulter-Nackenbereich
• Dehn- und Kräftigungsübungen für den gesamten Körper
• Verschiedene Atem- und Entspannungs-übungen für den gesamten Körper
Teilnehmer: mind. 10 Pers., max. 20 Personen

Kurs-Nr. 182-302.24
Kurstitel Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik
Dozent/in Kerstin Hönigschmid
Tag / Uhrzeit Mi., 24.10..2018, 10.00 – 10.45 Uhr
Dauer 8 Wo..
Gebühr: € 19,90 / Erm.: keine
Ort Walter-Ruckert-Halle

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik Kurs-Nr. 182.302.28

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik

Die folgenden Gymnastikkurse für Damen und Herren jeden Lebensalters beinhalten:
• Wirbelsäulengymnastik
• Übungen für den Schulter-Nackenbereich
• Dehn- und Kräftigungsübungen für den gesamten Körper
• Verschiedene Atem- und Entspannungs-übungen für den gesamten Körper
Teilnehmer: mind. 10 Pers., max. 20 Personen

Kurs-Nr. 182-302.28
Kurstitel Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik
Dozent/in Kerstin Hönigschmid
Tag / Uhrzeit Mi., 22.08.2018, 10.45 – 11.30 Uhr
Dauer 6 Wo..
Gebühr: € 15,30 / Erm.: keine
Ort Walter-Ruckert-Halle

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik Kurs-Nr. 182.302.29

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik

Die folgenden Gymnastikkurse für Damen und Herren jeden Lebensalters beinhalten:
• Wirbelsäulengymnastik
• Übungen für den Schulter-Nackenbereich
• Dehn- und Kräftigungsübungen für den gesamten Körper
• Verschiedene Atem- und Entspannungs-übungen für den gesamten Körper
Teilnehmer: mind. 10 Pers., max. 20 Personen

Kurs-Nr. 182-302.29
Kurstitel Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik
Dozent/in Kerstin Hönigschmid
Tag / Uhrzeit Mi., 24.10..2018, 10.45 – 11.30 Uhr
Dauer 8 Wo..
Gebühr: € 19,90 / Erm.: keine
Ort Walter-Ruckert-Halle

Faszientraining | Kurs-Nr. 182-302.40

 Gestern haben wir einzelne Muskeln trainiert, heute bauen wir ganze Muskelketten auf, und was kommt morgen? Morgen trainieren wir das endlose Fasziennetz im Körper!

Endlich wurde nachgewiesen, dass das alles umgebende und alles verbindende Fasziengewebe des Körpers für die Leistungsfähigkeit eines Sportlers, aber auch für Prävention und Rehabilitation eine enorme Bedeutung hat. Ein gut trainiertes und integriertes Fasziennetz beeinflusst die Kraftentwicklung und Kraftübertragung, sowie die Feinabstimmung einer Bewegung nachhaltig. Nicht in der Nähe der Gelenke, sondern im Fasziengewebe befinden sich die Rezeptoren, welche für die Meldung über die Lage des Körpers im Raum verantwortlich sind. So ist nun nicht die Haut unser größtes Sinnesorgan sondern die Faszien. Ist man beim Muskeltraining an seine Grenzen gestoßen, so ist durch ein gezieltes Faszientraining eine noch nicht absehbare Leistungssteigerung möglich.

Faszien sind das, was jeden Muskel, jedes Organ, aber auch jede Bandstruktur umgibt. Faszien vernetzen unseren ganzen Körper. Neueste wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass die Faszien für die Leistungsfähigkeit der Muskeln, für die Koordination und für die Propriozeption eine große Bedeutung haben. Sie sind das Organ, welches alles mit allem verbindet, das den Körper zusammenhält und strukturiert. Das alles hat großen Einfluss auf die Geschmeidigkeit und Genauigkeit einer Bewegung. Das Fasziennetz schafft aber auch gleichzeitig die Voraussetzung Kraft und Schnelligkeit zu erzeugen und auf die einzelnen Körperteile zu übertragen.

Ein integriertes Faszientraining kann folgendes bewirken:

  • Leistungssteigerung

  • Verletzungsprophylaxe

  • Viel mehr Spaß und Abwechslung

Trainieren Sie Ihren Körper auf eine völlig neue Art und Weise und beugen Sie Rücken- und Gelenkbeschwerden vor!

Bitte mitbringen: Iso-Matte und wenn vorhanden eine Faszienrolle

Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 10 Personen

Kurs-Nr. 182-302.40
Kurstitel Faszientraining
Dozent/in
Tag / Uhrzeit Di., 04.09.18, 19.30 – 20.15 Uhr
Dauer 15 x 1 U-Std.
Gebühr: Gebühr: € 75,- / erm.: € 53,-
Ort Havighorst, Dorfstr. 51

 

Ab heute lebe ich gelassener! | Kurs-Nr. 182-301.44

Gelassenheit beginnt im Kopf! So beschäftigen wir uns an diesem Tag mit unseren Gedanken. Was hindert uns daran, gelassener im Alltag zu reagieren?

Achtsamkeit ist ein Schlüssel zum Hier und Jetzt. So ist die Übung der Achtsamkeit wichtig, um im Alltag gelassener zu reagieren. Einem entspannten Körper folgt ein entspannter Geist. Ich zeige Ihnen verschiedene Entspannungsübungen, die sich gut mit in den Alltag nehmen lassen, um gelassener zu leben.

Bitte bequeme Kleidung tragen. Gerne Decke und Matte, sowie Getränke und Essen mitbringen.

Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 12 Personen

Kurs-Nr. 182-301.44
Kurstitel Ab heute lebe ich gelassener!
Dozent/in Antje Meyer
Tag / Uhrzeit Sa., 27.10.18, 10.00 – 17.00 Uhr
Dauer 1 x 6 Z-Std. + 1 Std. Pause
Gebühr: € 25,50 / Erm.: keine
Ort

Kindergarten Havighorst, Schulstr. 27