Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik Kurs-Nr. 181.302.20

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik
Jahreskurs

Die folgenden Gymnastikkurse für Damen und Herren jeden Lebensalters beinhalten:
• Wirbelsäulengymnastik
• Übungen für den Schulter-Nackenbereich
• Dehn- und Kräftigungsübungen für den gesamten Körper
• Verschiedene Atem- und Entspannungs-übungen für den gesamten Körper
Teilnehmer: mind. 10 Pers., max. 20 Personen

Kurs-Nr. 181-302.20
Kurstitel Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik
Dozent/in Kerstin Hönigschmid
Tag / Uhrzeit Mi., 10.01..2018, 9.10 – 9.55 Uhr
Dauer 39 Wo..
Gebühr: € 90,- / Erm.: keine
Ort Walter-Ruckert-Halle

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik Kurs-Nr. 181.302.25

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik
Jahreskurs

Die folgenden Gymnastikkurse für Damen und Herren jeden Lebensalters beinhalten:
• Wirbelsäulengymnastik
• Übungen für den Schulter-Nackenbereich
• Dehn- und Kräftigungsübungen für den gesamten Körper
• Verschiedene Atem- und Entspannungs-übungen für den gesamten Körper
Teilnehmer: mind. 10 Pers., max. 20 Personen

Kurs-Nr. 181-302.25
Kurstitel Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik
Dozent/in Kerstin Hönigschmid
Tag / Uhrzeit Mi., 10.01..2018, 10.00  – 10.45 Uhr
Dauer 39 Wo..
Gebühr: € 90,- / Erm.: keine
Ort Walter-Ruckert-Halle

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik Kurs-Nr. 181.302.30

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik
Jahreskurs

Die folgenden Gymnastikkurse für Damen und Herren jeden Lebensalters beinhalten:
• Wirbelsäulengymnastik
• Übungen für den Schulter-Nackenbereich
• Dehn- und Kräftigungsübungen für den gesamten Körper
• Verschiedene Atem- und Entspannungsübungen für den gesamten Körper
Teilnehmer: mind. 10 Pers., max. 20 Personen

Kurs-Nr. 181-302.30
Kurstitel Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik
Dozent/in Kerstin Hönigschmid
Tag / Uhrzeit Mi., 10.01.2018, 10.45  – 11.30 Uhr
Dauer 39 Wo..
Gebühr: € 90,- / Erm.: keine
Ort Walter-Ruckert-Halle

Sprachkurssystem

Sprachkurssystem

Die Volkshochschulen bieten ein Kurssystem, das auf sechs Kenntnisstufen basiert, die unterteilt sind in A1, A2, B1, B2,
C1 und C2.
An derVolkshochschule Oststeinbek wird z. Zt. in den Stufen A1, A2, B1 und B2 unterrichtet.
Darüber hinaus ist es an einigen Volkshochschulen möglich, Prüfungen abzulegen (Cambridge- und Europäisches Sprachenzertifikat).
A 1
Sie können vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden.
Sie können sagen, wie Sie heißen, wo Sie wohnen, wer Sie sind, Auskünfte einholen, wie z. B. nach dem Weg fragen und einfache Fragen beantworten.
A 2
Sie können sich in einfachen, routinemäßigen Situationen über
vertraute Themen und Tätigkeiten (z.B. Informationen zur Person,
Einkaufen, Arbeit, die eigene Ausbildung, Ihre Umwelt) mit
einfachen Worten verständigen.
B 1
Sie können im privaten und beruflichen Bereich über Themen
des Alltags wie Familie, Hobbys, Arbeit und Reisen sprechen und
sich über persönliche Erfahrungen und Ereignisse austauschen.
B 2
Sie können sich privat und im beruflichen Umfeld problemlos
mit Muttersprachler/innen verständigen.
C 1
Sie können sich fließend im gesellschaftlichen und privaten Leben verständigen und sich strukturiert zu komplexen Sachverhalten äußern.
C 2
Sie können sich spontan, sehr fließend und differenziert ausdrücken und nahezu alles, was Sie hören oder lesen, mühelos verstehen.
Welcher Sprachkurs ist jetzt für mich richtig?
Nachdem Sie sich anhand obiger Tabelle für einen Sprachkurs
entschieden haben, können Sie am ersten Abend an Ihrem Wunschkurs probeweise teilnehmen. Entscheiden Sie sich
dann gegen die weitere Teilnahme, entstehen Ihnen keine
Kosten. Nehmen Sie weiterhin teil, bezahlen Sie die volle
Kursgebühr.
Bitte sagen Sie dazu beim Dozenten oder im VHS-Büro Bescheid.