HafenCity mit dem Fahrrad | Kurs Nr. 191-111.14

Seit mehr als anderthalb Jahrzehnten wird in der HafenCity gebuddelt und gebaut:
Bürokomplexe und Wohnungen, Promenaden und Plätze. Der westliche Teil ist weitgehend fertiggestellt, in der Mitte sind viele Arbeiten noch in vollem Gange, im Osten bis hin zu den Elbbrücken wird der Stadtteil gerade „zu Ende gedacht“, wie die Planer vermelden. Unser Streifzug mit dem Fahrrad bietet uns die Möglichkeit, zwischen der Elbphilharmonie und den Elbbrücken einmal die komplette Ausdehnung der HafenCity zu erleben:
Fertiges im Westen, Wühlarbeiten im Osten und Entstehendes dazwischen. Wir schauen uns das Riesenprojekt in seiner ganzen Dimension an und fragen uns: Ist das nun das Nonplusultra des modernen Städtebaus? Oder nur eine seelenlose Aneinanderreihung von Betonklötzen? Oder geht es auch etwas kleiner und differenzierter?
Meinungsfreudige dürfen sich gerne zu Wort melden!
Wichtig: verkehrssicheres Fahrrad mitbringen;
Teilnahme auf eigene Gefahr!
Anmerkung: man kann auch bei StadtRad ein Fahrrad ausleihen.
Auch ganz wichtig: Wetterbericht beachten und an entsprechende Kleidung / Ausrüstung denken!

Teilnehmer: mind. 10 Pers., max. 20 Personen


Kurs-Nr. 191-111.14
Kurstitel HafenCity mit dem Fahrrad
Dozent/in
Tag / Uhrzeit Di.,7.5.19, 14.00 – 17.00 Uhr
Dauer ca. 3 Z-Std.
Gebühr: € 15,- / Erm.: keine
Ort Treffpunkt: am Kesselhaus in der Speicherstadt