Wege der Achtsamkeit | Kurs Nr. 192-115.13

Erleben Sie Spazierengehen einmal anders.
Wir gehen gemeinsam los, achten auf uns, auf unsere Umwelt. Zwischendurch halten wir an, atmen,
meditieren, sind uns gegenüber aufmerksam, beobachten. Wir gehen weiter, achten auf alles was
sich verändert an unserer Wahrnehmung, an unseren Gefühlen und Gedanken. Wir bleiben ganz bei
uns. Wir kommen gemeinsam wieder an. Vielelicht mit einem neuen Gefühl für uns selbst, vielleicht
ganz von Ruhe erfüllt, vielleicht aber auch ganz energitisiert.
Während des Spazierengehens leite ich Sie in allem, was wir tun, an. Ich lasse all meine Kenntnisse
mit einfließen, je nachdem was die Gruppe an diesem Morgen braucht.
Wir treffen uns beim Friedhof in Oststeinbek in Richtung Domhorst.
Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 20 Personen


Kurs-Nr. 192-115.13
Kurstitel Wege der Achtsamkeit
Dozent/in Sandra Fligge
Tag / Uhrzeit Fr., 25.10.19, 08.30 – 09.30 Uhr
Dauer ca. 1 Z-Std.
Gebühr: € 5,– / Erm.: keine
Ort Ausgang Friedhof Oststeinbek
in Richtung Domhorst

Stressfreie Kommunikation – hilfreich miteinander reden | Kurs Nr. 192-120.11

Warum bereichern manche Gespräche? Wieso fließen dort Ideen, kommen Botschaften an
und können Absprachen ganz einfach getroffen werden? Warum fühle ich mich nach anderen
Begegnungen völlig ausgelaugt? Habe das Gefühl, der andere hat überhaupt nicht verstanden, was
ich ihm sagen wollte? Warum endet das Ganze im schlimmsten Fall in einem unproduktiven Streit?
Machen Sie sich jetzt auf ihren Weg zum Ziel „Stressfreie Kommunikation.“ Drei Schritte bringen Sie
in die richtige Richtung:
• Lernen Sie sich selbst besser kennen. Was für ein Kommunikationstyp sind Sie?
• Schätzen Sie Ihr Gegenüber ein. Sprechen Sie Ihre Eindrücke wertschätzend an!
• Passen Sie Ihre Kommunikation entsprechend an. Finden Sie gemeinsame Interessen.
Im Zentrum des Kurses stehen praktische Übungen, um theoretisches Wissen über
Kommunikationsmodelle zu verinnerlichen und mit Leichtigkeit anzuwenden. Damit Sie Stress in der
täglichen Zusammenarbeit reduzieren und die zwischenmenschlichen Beziehungen verbessern. Für
mehr Spaß und Lebendigkeit im täglichen Leben.
Kosten für Kopien und Arbeitsmaterialien in Höhe von € 4 je Teilnehmer/in sind direkt bei der Dozentin
zu entrichten.

Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 8 Personen


Kurs-Nr. 192-120.11
Kurstitel Stressfreie Kommunikation – hilfreich miteinander reden
Dozent/in Dr. Kirsten Linnow
Tag / Uhrzeit Do., 10.10.19, 18.30 – 20.30 Uhr
Dauer 8 × 2 Z-Std.
Gebühr: € 81,50 / Erm.: keine
Ort Bridgeraum, VHS Oststeinbek
Möllner Landstr. 24 b

Mitmach-Tag bei der Feuerwehr für Kinder und Eltern | Kurs Nr. 192-115.05

Die Freiwillige Feuerwehr Oststeinbek veranstaltet einen tollen Mitmach-Tag für Kinder, die mit ihren
Eltern oder Großeltern die Welt der Feuerwehr erkunden wollen. Es gibt ein spannendes und lehrreiches
Programm zur Brandschutzerziehung, in dem die Kinder lernen, wie man Brände verhütet, wie man
sich im Brandfall verhält und wie man die Feuerwehr ruft. Außerdem führen die Feuerwehrfrauen
und – männer ihre Fahrzeuge und Ausrüstung aus den Bereichen Brandbekämpfung und Technische
Hilfeleistung vor. Für das leibliche Wohl ist gesorgt – es gibt Leckeres vom Grill und Getränke.
Teilnehmer: max. 25 Personen


Kurs-Nr. 192-115.05
Kurstitel Mitmach-Tag bei der Feuerwehr für Kinder und Eltern
Dozent/in Michael Lüders
Tag / Uhrzeit Sa., 12.10.19, 10.00 – 15.00 Uhr
Dauer 1 × 5 Z-Std (inkl. 1 Std. Mittag)
Gebühr: € 10,– p. Erw. / Kinder: frei
Ort Freiw. Feuerwehr Oststeinbek
Stormarnstraße 2
22113 Oststeinbek

Halloween Nachmittag für Kinder von 5 – 10 Jahren | Kurs Nr. 192-200.14

Wir basteln, spielen Spiele und verbringen einen netten Nachmittag zum Thema Halloween. Bitte
geben Sie eine Brotdose und etwas zu trinken für die Snackpause mit.
Materialkosten pro Kind 4 €
Teilnehmer: mind. 6 Kinder, max. 8 Kinder


Kurs-Nr. 192-200.14
Kurstitel Halloween
Nachmittag für Kinder von 5 – 10 Jahren
Dozent/in Carina Fitzner
Tag / Uhrzeit Do., 17.10.19, 14.00 – 18.00 Uhr
Dauer 1 × 4 Z-Std.
Gebühr: € 18,50 / Erm.: keine
Ort Bridgeraum, VHS Oststeinbek
Möllner Landstr. 24 b

Ich habe eine Nähmaschine- aber wie funktioniert die eigentlich? | Kurs Nr. 192-200.16

„Ich habe mir eine Nähmaschine gekauft, weil ich
Lust habe, mir etwas Schönes zu nähen. Aber ich
habe keinen Schimmer, wie sie funktioniert…Ich
scheitere schon am Einfädeln!!
Oder
„Eigentlich habe ich das Nähen schon einmal
gelernt, aber mit dieser Maschine komme ich gar
nicht klar! Das macht echt keinen Spaß!“
Solche und ähnliche Sätze höre ich erstaunlich oft
von Näh – Interessierten.
Gemeinsam werden wir dem „Monstrum
Nähmaschine“ den Schrecken nehmen und viele
Fragen beantworten:

  • Wofür sind eigentlich verschiedene
    Füße?
  • Fadenspannung- was ist das denn?
  • Warum brauche ich so viele Stiche?
  • Wie arbeitet man eigentlich mit dieser komischen Zwillingsnadel?

In diesem Kurs findest du Antworten auf Deine
Fragen!
Material:

  • Verschiedene Stoff-Reste: Baumwolle,
    Jersey (T-Shirt), Leder/ Kunstleder,
    Wachstuch (Tischdecken-Rest), einen
    Reißverschluss, dünne Stoffe wie
    Chiffon o.ä.
  • Nähgarn
  • Stoffschere
  • Stecknadeln
  • Deine Nähmaschine

Teilnehmer: mind. 4 Pers., max. 8 Personen

Kurs-Nr. 192-200.16
Kurstitel Ich habe eine Nähmaschine- aber wie funktioniert die eigentlich?
Dozent/in Anika Hammer-Bach
Tag / Uhrzeit Sa., 26.10.19, 10.00 – 14.30 Uhr
Dauer 6 U-Std.
Gebühr: € 33,– / Erm.: keine
Ort

 VHS Oststeinbek
Möllner Landstr. 24 b

Gitarre für Berufstätige und Einsteiger – Intensivierungskurs I | Kurs Nr. 192-200.20

Besonders geeignet für Neulinge, Wiedereinsteiger, Azubis, Erzieher/in, Seniorenbetreuer/in, just for fun…
Der Kurs bietet einen kompakten Einstieg ins Gitarre spielen:
vom unmittelbaren Anfang bis zu den ersten Akkorden, Tipps zum Saitenstimmen und zur
Anschlagtechnik, einfache Melodien und einfache Liederbegleitung. Übungsblätter und Material
inklusive.
• Ohne Noten
• Nach Akkordsymbolen
• Instrumentenkunde
• Musiktheorie
• Rhythmus
Bitte eigene Gitarre mitbringen…
Auf rechtzeitiger Anfrage könnte eine Leihgitarre für eine kleine Gebühr zur Verfügung gestellt werden.
Teilnehmer: mind. 3 Pers., max. 10 Personen

Kurs-Nr. 192-200.20
Kurstitel Gitarre für Berufstätige und Einsteiger – Intensivierungskurs I
Dozent/in Norbert Staudt
Tag / Uhrzeit Mo., 21.10.19, 19.30 – 20.15 Uhr
Mo., 28.10.19, 19.30 – 20.15 Uhr
Mo., 04.11.19, 19.30 – 20.15 Uhr
Mo., 11.11.19, 19.30 – 20.15 Uhr
Mo., 25.11.19, 19.30 – 20.15 Uhr
Dauer 5 × 1 U-Std.
Gebühr: € 37,– / Erm.: keine
Ort

Bridgeraum, VHS Oststeinbek
Möllner Landstr. 24 b

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik Kurs-Nr. 192.302.19

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik
Die folgenden Gymnastikkurse für Damen und Herren jeden Lebensalters beinhalten:
• Wirbelsäulengymnastik
• Übungen für den Schulter-Nackenbereich
• Dehn- und Kräftigungsübungen für den gesamten Körper
• Verschiedene Atem- und Entspannungs-übungen für den gesamten Körper
Teilnehmer: mind. 10 Pers., max. 20 Personen

Kurs-Nr. 192-302.19
Kurstitel Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik
Dozent/in Kerstin Hönigschmid
Tag / Uhrzeit Mi., 23.10.2019, 9.10 – 9.55 Uhr
Dauer 9 Wo..
Gebühr: € 22,20 / Erm.: keine
Ort Walter-Ruckert-Halle

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik Kurs-Nr. 192.302.24

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik
Die folgenden Gymnastikkurse für Damen und Herren jeden Lebensalters beinhalten:
• Wirbelsäulengymnastik
• Übungen für den Schulter-Nackenbereich
• Dehn- und Kräftigungsübungen für den gesamten Körper
• Verschiedene Atem- und Entspannungs-übungen für den gesamten Körper
Teilnehmer: mind. 10 Pers., max. 20 Personen

Kurs-Nr. 192-302.24
Kurstitel Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik
Dozent/in Kerstin Hönigschmid
Tag / Uhrzeit Mi., 23.10.2019, 10.00 – 10.45 Uhr
Dauer 9 Wo..
Gebühr: € 22,20 / Erm.: keine
Ort Walter-Ruckert-Halle

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik Kurs-Nr. 192.302.29

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik
Die folgenden Gymnastikkurse für Damen und Herren jeden Lebensalters beinhalten:
• Wirbelsäulengymnastik
• Übungen für den Schulter-Nackenbereich
• Dehn- und Kräftigungsübungen für den gesamten Körper
• Verschiedene Atem- und Entspannungs-übungen für den gesamten Körper
Teilnehmer: mind. 10 Pers., max. 20 Personen

Kurs-Nr. 192-302.29
Kurstitel Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik
Dozent/in Kerstin Hönigschmid
Tag / Uhrzeit Mi., 23.10.2019, 10.45 – 11.30 Uhr
Dauer 9 Wo..
Gebühr: € 22,20 / Erm.: keine
Ort Walter-Ruckert-Halle

Faszientraining | Kurs-Nr. 192-304.40

Gestern haben wir einzelne Muskeln trainiert, heute bauen wir ganze Muskelketten auf, und was
kommt morgen? Morgen trainieren wir das endlose Fasziennetz im Körper!
Endlich wurde nachgewiesen, dass das alles umgebende und alles verbindende Fasziengewebe
des Körpers für die Leistungsfähigkeit eines Sportlers, aber auch für Prävention und Rehabilitation
eine enorme Bedeutung hat. Ein gut trainiertes und integriertes Fasziennetz beeinflusst die
Kraftentwicklung und Kraftübertragung, sowie die Feinabstimmung einer Bewegung nachhaltig.
Nicht in der Nähe der Gelenke, sondern im Fasziengewebe befinden sich die Rezeptoren, welche für
die Meldung über die Lage des Körpers im Raum verantwortlich sind. So ist nun nicht die Haut unser
größtes Sinnesorgan sondern die Faszien. Ist man beim Muskeltraining an seine Grenzen gestoßen,
so ist durch ein gezieltes Faszientraining eine noch nicht absehbare Leistungssteigerung möglich.
Faszien sind das, was jeden Muskel, jedes Organ, aber auch jede Bandstruktur umgibt. Faszien
vernetzen unseren ganzen Körper. Neueste wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass
die Faszien für die Leistungsfähigkeit der Muskeln, für die Koordination und für die Propriozeption
eine große Bedeutung haben. Sie sind das Organ, welches alles mit allem verbindet, das den
Körper zusammenhält und strukturiert. Das alles hat großen Einfluss auf die Geschmeidigkeit und
Genauigkeit einer Bewegung. Das Fasziennetz schafft aber auch gleichzeitig die Voraussetzung
Kraft und Schnelligkeit zu erzeugen und auf die einzelnen Körperteile zu übertragen.

Ein integriertes Faszientraining kann folgendes bewirken:
• Leistungssteigerung
• Verletzungsprophylaxe
• Viel mehr Spaß und Abwechslung
Trainieren Sie Ihren Körper auf eine völlig neue Art und Weise und beugen Sie Rücken – und
Gelenkbeschwerden vor!
Bitte mitbringen: Iso-Matte und wenn vorhanden eine Faszienrolle
Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 10 Personen

Kurs-Nr. 192-302.40
Kurstitel Faszientraining
Dozent/in Reinhard Swoboda
Tag / Uhrzeit Di., 15.10.19, 19.00 – 19.45 Uhr
22.,29.10.19; 12.,19.,26.11.19
Dauer 6 × 1 U-Std.
Gebühr: € 30,– / Erm.: keine
Ort

VHS Oststeinbek
BEGE, Möllner Landstr. 24