Nervenkostüm stärken – von den Neurowissenschaften lernen! | Kurs Nr. 201-115.01

Arbeit, Privates, Alltag, selbst Ferien – das Leben kann zur Nervenprobe werden. Manchmal machen wir nicht mehr mit. Nicht jeder Mensch reagiert gleich. Ein Patentrezept gibt es nicht. Zu verschieden ist der Mensch, zu unterschiedlich sind die Belastungstoleranzen. Was den Einen stört, kümmert die Anderen nicht. Was die Einen zum Weinen bringt, bemerken die Anderen gar nicht.

Die Neurowissenschaften bieten hilfreiche Erklärungsmodelle, um unser Nervenkostüm zu verstehen. Dieses Wissen können wir nutzen, für den inneren Ausstieg aus dem Hamsterrad. Dazu gibt es eine Vielzahl von Methoden und Techniken, die Sie im Laufe des Kurses in kleinen Übungseinheiten ausprobieren können.

Lernen Sie sich selbst besser kennen. Wie reagieren Sie und ihr Körper auf belastende Situationen? Beobachten Sie Ihren Alltag. Wovon brauchen Sie mehr, was brauchen Sie weniger?

Probieren Sie Methoden aus. Was hilft Ihnen Ihr Nervenkostüm zu stärken?

In diesem Kurs wird wissenswertes über den Aufbau des Gehirns und des Nervensystems vermittelt. Er richtet sich an alle Menschen, die lernen möchten, dieses Wissen für mehr Wohlbefinden zu nutzen.

Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 12 Personen


Kurs-Nr.

201-115.01

Kurstitel

Nervenkostüm stärken – von den Neurowissenschaften lernen!

Dozent/in

Fr. Dr. Kirsten Linnow

Tag / Uhrzeit

Do., 19.03.20, 18.30 – 20.30 Uhr

Dauer

6 x 2 Z-Std.

Gebühr:

61,20 / Erm.: keine

Ort

VHS Oststeinbek, Möllner
Landstr. 24 b, Bridgeraum

Orientierungskurs „Was heißt denn hier Demenz?“ | Kurs-Nr. 201-115.04

Der Orientierungskurs Demenz bietet in 3 Stunden eine Kompakteinführung zum Thema Demenz. Erste Informationen zum Krankheitsbild, Diagnostik, Alltagsgestaltung und Kommunikation. Und natürlich werden auch Ihre aktuellen Fragen – soweit möglich – geklärt.
Der Kurs richtet sich an pflegende Angehörige, ehrenamtlich Pflegende und jene, die sich auf eine Pflegesituation vorbereiten möchten.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldungen gebeten.

Anmeldungen laufen direkt:
Angehörigenschule: 040 – 25 76 74 50; oder
anmeldung@angehoerigenschule.de

Der Kurs ist aufgrund geeigneter Verträge mit den Pflegekassen für die Teilnehmer kostenfrei.

Kurs-Nr. 201-115.04
Kurstitel Orientierungskurs „Was heißt denn hier Demenz?“
Dozent/in

Martin Moritz

Tag / Uhrzeit

Mo., 23.03.20, 18.00 – 21.00 Uhr

Dauer 1 x 3 Z-Std.
Gebühr:  keine
Ort VHS Oststeinbek, BEGE, Möllner Landstr. 24

Wege der Achtsamkeit | Kurs Nr. 201-115.11

Erleben Sie Spazierengehen einmal anders.

Wir gehen gemeinsam los, achten auf uns, auf unsere Umwelt. Zwischendurch halten wir an, atmen, meditieren, sind uns gegenüber aufmerksam, beobachten. Wir gehen weiter, achten auf alles was sich verändert an unserer Wahrnehmung, an unseren Gefühlen und Gedanken. Wir bleiben ganz bei uns. Wir kommen gemeinsam wieder an. Vielleicht mit einem neuen Gefühl für uns selbst, vielleicht ganz von Ruhe erfüllt, vielleicht aber auch ganz energetisiert.

Während des Spazierengehens leite ich Sie in allem, was wir tun, an. Ich lasse all meine Kenntnisse mit einfließen, je nachdem was die Gruppe an diesem Morgen braucht.

Wir treffen uns in Oststeinbek; Langstücken / Ecke Birkenhain.

Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 20 Personen


Kurs-Nr. 201-115.11
Kurstitel Wege der Achtsamkeit
Dozent/in Sandra Fligge
Tag / Uhrzeit

Fr., 20.03.20, 08.30 – 09.30 Uhr

Dauer ca. 1 Z-Std.
Gebühr: € 5,– / Erm.: keine
Ort

Oststeinbek Langstücken /
Ecke Birkenhain

Forme, fühle und knete… | Kurs Nr. 201-200.16

Allein das ist schon so entspannend und wohltuend. Schärfe deine Sinne und erschaffe etwas ganz Eigenes.

Gerade in der heutigen, schnelllebigen Zeit, der digitalen und virtuellen Welt, sind es genau die Dinge, die zu kurz kommen.

Töpfern, so viele Möglichkeiten: Figuren, Tiere,  praktische Gegenstände wie z.B. Teller, Tasse, Schale, etc. oder Schmuckanhänger, Kacheln, Schilder z.B. mit Reliefs, die du selbst -per Stempeldruck- in den Ton drückst. Weihnachtsbaum, Perlen, Fühlsteine und vieles mehr!

In gemütlicher Runde fertigen Sie Ihr persönliches Kunstwerk, dass Sie nach ca. 10 Tagen Trocknungszeit und nach dem 1. Brand, bei der Dozentin abholen können.

Materialkosten von 5,- Euro sind direkt an die Dozentin zu bezahlen.

Bitte beachten Sie: jetzt ist das Kunstwerk noch roh.

Wenn Sie es mit Glasurfarben bemalen und zum Abschluss nochmal brennen lassen möchten, damit es vollkommen einsatzfähig ist, benötigen Sie einen weiteren Termin. Diesen und die weiteren Kosten von ca. 5,- bis 10,- Euro, klären Teilnehmer: mind. 5 Pers., max. 8 Personen


Kurs-Nr. 201-200.16
Kurstitel

Forme, fühle und knete…

Dozent/in

Fr. Stephanie von Lüttwitz

Tag / Uhrzeit

Mi., 04.03.20, 17.00 – 19.00 Uhr

Dauer

1 x 2 Z-Std.

Gebühr:

22,- / Erm.: keine

Ort

Oststeinbeker Weg 4
21509 Glinde
(22885 Barsbüttel)

Forme, fühle und knete… | Kurs Nr. 201-200.17

Allein das ist schon so entspannend und wohltuend. Schärfe deine Sinne und erschaffe etwas ganz Eigenes.

Gerade in der heutigen, schnelllebigen Zeit, der digitalen und virtuellen Welt, sind es genau die Dinge, die zu kurz kommen.

Töpfern, so viele Möglichkeiten: Figuren, Tiere,  praktische Gegenstände wie z.B. Teller, Tasse, Schale, etc. oder Schmuckanhänger, Kacheln, Schilder z.B. mit Reliefs, die du selbst -per Stempeldruck- in den Ton drückst. Weihnachtsbaum, Perlen, Fühlsteine und vieles mehr!

In gemütlicher Runde fertigen Sie Ihr persönliches Kunstwerk, dass Sie nach ca. 10 Tagen Trocknungszeit und nach dem 1. Brand, bei der Dozentin abholen können.

Materialkosten von 5,- Euro sind direkt an die Dozentin zu bezahlen.

Bitte beachten Sie: jetzt ist das Kunstwerk noch roh.

Wenn Sie es mit Glasurfarben bemalen und zum Abschluss nochmal brennen lassen möchten, damit es vollkommen einsatzfähig ist, benötigen Sie einen weiteren Termin. Diesen und die weiteren Kosten von ca. 5,- bis 10,- Euro, klären Teilnehmer: mind. 5 Pers., max. 8 Personen


Kurs-Nr. 201-200.17
Kurstitel

Forme, fühle und knete…

Dozent/in

Fr. Stephanie von Lüttwitz

Tag / Uhrzeit

Mi., 18.03.20, 17.00 – 19.00 Uhr

Dauer

1 x 2 Z-Std.

Gebühr:

22,- / Erm.: keine

Ort

Oststeinbeker Weg 4
21509 Glinde
(22885 Barsbüttel)

Kochen mit Partner | Kurs-Nr. 201.307.22

Wer Lust hat, mit seinem Partner einen gemütlichen Abend mit Kochen zu verbringen, ist in diesem Kurs richtig.

Hierbei werden verschiedene Zubereitungsarten ausprobiert. Mit aromatischen Gewürzen werden die Rezepte verfeinert. Und mit viel Spaß gekocht!

Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 10 Personen

Kurs-Nr. 201-307.22
Kurstitel

Kochen mit Partner

Dozent/in

Annelore Gramann

Tag / Uhrzeit

Mo., 02.03.20, 18.00 – 21.00 Uhr

Dauer

1 x 3 Z-Std.

Gebühr:

13,50 p. Pers. / Erm.: keine

Ort

Schulküche Gerberstraße

Kochen für junge Leute | Kurs-Nr. 201.307.26

Wir werden verschiedene, leckere Gerichte ausprobieren, mit denen Sie zu Hause bei Gästen punkten können. Mit aromatischen Gewürzen werden die Rezepte verfeinert. Und mit viel Spaß gekocht!

Kurs-Nr. 201-307.26
Kurstitel

Kochen für junge Leute

Dozent/in

Annelore Gramann

Tag / Uhrzeit

Di., 10.03.20, 18.00 – 21.00 Uhr

Dauer

1 x 3 Z-Std.

Gebühr:

13,50 p. Pers. / Erm.: keine

Ort

Schulküche Gerberstraße