Gesprächsführung | Kurs-Nr. 191-120.13

Ein glückliches Leben braucht wertschätzende
vertrauensvolle Beziehungen.
Verbale und nonverbale Kommunikation sind die elementaren Bausteine der Beziehungsgestaltung.
Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die ihr Gegenüber
besser kennenlernen und verstehen wollen und darüber hinaus lernen wollen, sich selbst und ihre eigenen Bedürfnisse klarer mitzuteilen.
Wertschätzende Kommunikation hilft Beziehungen
bewusster und erfüllter zu gestalten, sei es im Familienkreis, im Freundeskreis oder mit den Kollegen. Im Zentrum des Kurses steht die personenzentrierte
Gesprächsführung in Anlehnung an Carl Rogers und das
Kommunikationsmodell nach Friedemann Schulz von Thun. Das theoretische Wissen wird durch praktische Übungen verinnerlicht und vertieft. Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmern zu ermöglichen die wertschätzende Kommunikation in ihrem Alltag zu integrieren und somit neue Wege zur Gestaltung von sozialen Interaktionen zu
ermöglichen.
Kosten für Kopien und Arbeitsmaterialien in Höhe von € 2 je Teilnehmer/in sind direkt bei der Dozentin zu entrichten.
Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 12 Personen

Kurs-Nr. 191-120.13
Kurstitel Gesprächsführung
Dozent/in
Tag / Uhrzeit Mo., 04.02.2019, 19.00 – 20.30 Uhr
Dauer 8 x 2 U-Std.
Gebühr: € 58,- / Erm.: keine
Ort VHS Oststeinbek,
Möllner Landstr. 24b