Archiv der Kategorie: 1. Gesellschaft – Leben

Wege der Achtsamkeit | Kurs Nr. 201-115.13

Erleben Sie Spazierengehen einmal anders.

Wir gehen gemeinsam los, achten auf uns, auf unsere Umwelt. Zwischendurch halten wir an, atmen, meditieren, sind uns gegenüber aufmerksam, beobachten. Wir gehen weiter, achten auf alles was sich verändert an unserer Wahrnehmung, an unseren Gefühlen und Gedanken. Wir bleiben ganz bei uns. Wir kommen gemeinsam wieder an. Vielleicht mit einem neuen Gefühl für uns selbst, vielleicht ganz von Ruhe erfüllt, vielleicht aber auch ganz energetisiert.

Während des Spazierengehens leite ich Sie in allem, was wir tun, an. Ich lasse all meine Kenntnisse mit einfließen, je nachdem was die Gruppe an diesem Morgen braucht.

Wir treffen uns in Oststeinbek; Langstücken / Ecke Birkenhain.

Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 20 Personen


Kurs-Nr. 201-115.13
Kurstitel Wege der Achtsamkeit
Dozent/in Sandra Fligge
Tag / Uhrzeit

Fr.,12.06.20, 08.30 – 09.30 Uhr

Dauer ca. 1 Z-Std.
Gebühr: € 5,– / Erm.: keine
Ort

Oststeinbek Langstücken /
Ecke Birkenhain

„Altes abschließen – Neues einladen“ | Kurs Nr. 192-115.08

Lassen Sie das endende Jahr noch einmal Revue passieren, verabschieden Sie sich von alten
Dingen, Gewohnheiten, Beziehungen usw. und lassen Sie sich auf das kommende Jahr, neue Dinge,
neue Menschen in Ihrem Leben ein.
Wir werden gemeinsam meditieren, schreiben, malen, loslassen und Wünsche für das neue Jahr auf
den Weg schicken.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, ausreichend Getränke, Stifte, Papier und ein Briefumschlag.
Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 10 Personen


Kurs-Nr. 192-115.08
Kurstitel „Altes abschließen – Neues einladen“
Dozent/in Sandra Fligge
Tag / Uhrzeit Sa., 14.12.19, 13.00 – 16.00 Uhr
Dauer 1 × 3 Z-Std.
Gebühr: € 15,50 / Erm.: keine
Ort VHS Oststeinbek
BEGE, Möllner Landstr. 24

Wege der Achtsamkeit | Kurs Nr. 192-115.09

Erleben Sie Spazierengehen einmal anders.
Wir gehen gemeinsam los, achten auf uns, auf unsere Umwelt. Zwischendurch halten wir an, atmen,
meditieren, sind uns gegenüber aufmerksam, beobachten. Wir gehen weiter, achten auf alles was
sich verändert an unserer Wahrnehmung, an unseren Gefühlen und Gedanken. Wir bleiben ganz bei
uns. Wir kommen gemeinsam wieder an. Vielelicht mit einem neuen Gefühl für uns selbst, vielleicht
ganz von Ruhe erfüllt, vielleicht aber auch ganz energitisiert.
Während des Spazierengehens leite ich Sie in allem, was wir tun, an. Ich lasse all meine Kenntnisse
mit einfließen, je nachdem was die Gruppe an diesem Morgen braucht.
Wir treffen uns beim Friedhof in Oststeinbek in Richtung Domhorst.
Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 20 Personen


Kurs-Nr. 192-115.09
Kurstitel Wege der Achtsamkeit
Dozent/in Sandra Fligge
Tag / Uhrzeit Fr., 20.12.19, 08.30 – 09.30 Uhr
Dauer ca. 1 Z-Std.
Gebühr: € 5,– / Erm.: keine
Ort Ausgang Friedhof Oststeinbek
in Richtung Domhorst