Freie Software Teil 2 – Ubuntu – Linux und Anwenderprogramme | 211-501.05

Ubuntu ist ein Linux-Betriebssystem mit zusätzlichen, vorinstallierten Anwenderprogrammen. Der wichtigste Unterschied zu den anderen Betriebssystemen (wie Windows und MacOS) ist, dass es sich bei Linux um freie Software handelt, deren Quellcode offen einseh- und veränderbar ist. Freie Software kann kostenlos auf beliebig vielen Computern genutzt oder
weitergegeben werden.
Kursschwerpunkte:

  • Datenträger und Datenträgerverwaltung unter Linux
  • Terminalfunktion
  • Wichtige Terminal-Befehle
  • Installation von Anwenderprogrammen über das Terminal
  • Vorlagen und Erweiterung Office Programme
  • Bildbearbeitung
  • Bildverwaltung
  • Audiobearbeitung
  • E-Bookverwaltung u.a.

Voraussetzungen: Computer-Grundkenntnisse
Teilnehmer: mind. 4 Pers., max. 7 Personen

Kurs-Nr. 211-501.5
Kurstitel

Freie Software Teil 2 – Ubuntu – Linux und Anwenderprogramme

Tag / Uhrzeit

Mi., 19.05.21, 18.00 – 20.15 Uhr

Dauer 1 x 3 U-Std.
Gebühr: € 20- / Erm.: keine
Ort

VHS Oststeinbek, / PC Raum
Möllner Landstr. 24b