Orientierungskurs „Was heißt denn hier Demenz?“ | Kurs-Nr. 211-115.05

Der Orientierungskurs Demenz bietet in 3 Stunden eine Kompakteinführung zum Thema Demenz. Erste Informationen zum Krankheitsbild, Diagnostik, Alltagsgestaltung und Kommunikation. Und natürlich werden auch Ihre aktuellen Fragen – soweit möglich – geklärt.
Der Kurs richtet sich an pflegende Angehörige, ehrenamtlich Pflegende und jene, die sich auf eine Pflegesituation vorbereiten möchten.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldungen gebeten.

Anmeldungen laufen direkt:
Angehörigenschule: 040 – 25 76 74 50; oder
anmeldung@angehoerigenschule.de

Der Kurs ist aufgrund geeigneter Verträge mit den Pflegekassen für die Teilnehmer kostenfrei.

Kurs-Nr. 211-115.05
Kurstitel Orientierungskurs „Was heißt denn hier Demenz?“
Dozent/in

Martin Moritz

Tag / Uhrzeit

Fr., 12.02.21, 18.00 – 21.00 Uhr

Dauer 1 x 3 Z-Std.
Gebühr:  keine
Ort VHS Oststeinbek,
BEGE, Möllner Landstr. 24

Tai chi chuan / Qigong | Kurs-Nr. 211.301.11

Tai chi chuan / Qigong ist eine Bewegungskunst zur Harmonisierung der inneren Energien.
Spannungen werden abgebaut, die Atmung wird vertieft. Gesundheit und Wohlbefinden verbessern sich, die Selbstheilungskräfte werden gestärkt.
Bestandteile des Kurses sind Elemente aus dem Tai chi und Qigong sowie eine Entspannungsübung. Für den Kurs sind Vorerfahrungen nicht nötig. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 10 Personen

Kurs-Nr. 211-301.11
Kurstitel

Tai chi chuan / Qigong

Dozent/in

Susanne Sander

Tag / Uhrzeit

Fr., 12.02.21, 18.00 – 19.30 Uhr

Dauer

10 x 2 U-Std.

Gebühr:

76,- / Erm.: keine

Ort

Kindergarten Havighorst
Schulstr. 27

Niederländisch für die Reise A2 | Kurs-Nr. 211-414.01

Die Niederlande, unser westlicher Nachbar – viel mehr als Tulpen und Grachten und immer eine Reise wert. Die Sprache klingt irgendwie vertraut und doch wieder völlig fremd. Öffnen Sie sich die Türen ein Stück weiter, indem Sie vor Ort Niederländisch sprechen – zumindest als Tourist in typischen Situationen. Bei diesem Wochenend-Kurs stimmen Sie sich schon sprachlich auf den Urlaub ein und lernen auch noch etwas über Land und Leute.

Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 10 Personen

Kurs-Nr. 211-414.01
Kurstitel

Niederländisch für die Reise A2  

Dozent/in

Roger Völker-Schneider

Tag / Uhrzeit

Sa. 27.02.21 10.00 – 11.30 Uhr
So. 28.02.21 10.00 – 11.30 Uhr
Sa. 13.03.21 10.00 – 11.30 Uhr
So. 14.03.21 10.00 – 11.30 Uhr

Dauer

4 x 2 U-Std.

Gebühr:

30,40 / Erm.: keine

Ort

VHS Oststeinbek, Bridgeraum
Möllner Landstr. 24 b

Freie Software Teil 1 – Ubuntu – Linux statt Windows | 211-501.01

In dieser Kursreihe über freie Software beschäftigen wir uns mit Ubuntu-Linux als Betriebssystem. Daneben werden weitere interessante und freie Anwenderprogramme installiert und besprochen.
Ubuntu ist ein Linux-Betriebssystem mit zusätzlichen, vorinstallierten Anwenderprogrammen. Der wichtigste Unterschied zu anderen Betriebssystemen (wie Windows und MacOS) ist, dass es sich hierbei um freie Software handelt. Die Software kann frei eingesetzt, kopiert,
weitergegeben, untersucht und verändert werden.

Kursschwerpunkte:

  • Begriff und Abgrenzung „Freie Software“
  • Ubuntu – Installationsvarianten und Vorbereitungen
  • LAN- und WLAN-Einrichtung / Dateimanager / Softwareinstallation / -update
  • Einstellungen (Systemsteuerung) / Hilfe
  • Druckerinstallation
  • Besprechung von einigen vorinstallierten Programmen:

Browserprogramm für das Internet
Mailprogramm
Office Programme (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation u. Präsentation) u.a.

Voraussetzungen: Computer-Grundkenntnisse
Teilnehmer: mind. 4 Pers., max. 7 Personen

Kurs-Nr. 211-501.1
Kurstitel

Freie Software Teil 1 – Ubuntu – Linux statt Windows

Tag / Uhrzeit

Do., 18.02.21, 18.00 – 20.15 Uhr

Dauer 1 x 3 U-Std.
Gebühr: € 20- / Erm.: keine
Ort

VHS Oststeinbek, / PC Raum
Möllner Landstr. 24b

Freie Software Teil 2 – Ubuntu – Linux und Anwenderprogramme | 211-501.02

Ubuntu ist ein Linux-Betriebssystem mit zusätzlichen, vorinstallierten Anwenderprogrammen. Der wichtigste Unterschied zu den anderen Betriebssystemen (wie Windows und MacOS) ist, dass es sich bei Linux um freie Software handelt, deren Quellcode offen einseh- und veränderbar ist. Freie Software kann kostenlos auf beliebig vielen Computern genutzt oder
weitergegeben werden.
Kursschwerpunkte:

  • Datenträger und Datenträgerverwaltung unter Linux
  • Terminalfunktion
  • Wichtige Terminal-Befehle
  • Installation von Anwenderprogrammen über das Terminal
  • Vorlagen und Erweiterung Office Programme
  • Bildbearbeitung
  • Bildverwaltung
  • Audiobearbeitung
  • E-Bookverwaltung u.a.

Voraussetzungen: Computer-Grundkenntnisse
Teilnehmer: mind. 4 Pers., max. 7 Personen

Kurs-Nr. 211-501.2
Kurstitel

Freie Software Teil 2 – Ubuntu – Linux und Anwenderprogramme

Tag / Uhrzeit

Do., 25.02.21, 18.00 – 20.15 Uhr

Dauer 1 x 3 U-Std.
Gebühr: € 20- / Erm.: keine
Ort

VHS Oststeinbek, / PC Raum
Möllner Landstr. 24b