Kaufleute und Kontore: Kontorhäuser in der Hamburger Innenstadt | Kurs Nr. 212-110.10

Am Ende des 19. Jh. wandelte sich die Hamburger Innenstadt zur Geschäftsstadt, zur „City“. Es entstanden große Bürohäuser mit frei einteilbaren Geschossflächen zur Vermietung an zahlreiche kleinere und mittlere Firmen, die meist im Außenhandel tätig waren: die Kontorhäuser.
Repräsentative Schauseiten und Eingangsbereiche sowie gediegen solide Treppenhäuser zeugen von Wohlstand und Selbstbewusstsein der Eigentümer und der Firmeninhaber. Viele sehenswerte Kontorhäuser sind im Laufe der Zeit verloren gegangen, vor allem natürlich in der Kriegs- und Nachkriegszeit; zwischen Mönckebergstraße und Elbkante gibt es aber auch heute noch viele dieser repräsentativen Gebäude zu entdecken.

Teilnehmer: mind. 7 Pers., max. 10 Personen


Kurs-Nr. 212-110.10
Kurstitel Kaufleute und Kontore: Kontorhäuser in der Hamburger Innenstadt
Dozent/in

Johann Nissen

Tag / Uhrzeit

Di., 21.09.21, 14.00 – 16.00 Uhr

Dauer

2 Z-Std.

Gebühr: € 15,- / Erm.: keine
Ort

Hauptbahnhof, Ausgang
Mönckebergstraße (vor Saturn)

Bridge für Fortgeschrittene (Reizung Forum D plus) | Kurs-Nr. 212-100.10

Bridge ist ein komplexes Kartenspiel. Obwohl es gern eher als ein Gesellschaftsspiel der gehobenen Gesellschaft angesehen wird, ist es ein weit verbreitetes Spiel, bei dem auch internationale Wettkämpfe ausgetragen werden. Es ist beliebt bei Alt und Jung, da Glück oder Pech kaum eine Rolle spielen. Es ist auch ein Spiel, in dem sich verschiedene Altersgruppen gut miteinander messen können.

Kurs-Nr. 212-100.10
Kurstitel

Bridge für Fortgeschrittene
(Reizung Forum D plus)

Dozent/in

Herr Grzesik

Tag / Uhrzeit

Mi., 01.09.21, 19.00 – 21.45 Uhr

Dauer 4 Monate (bis einschl. 31.12.21)
Gebühr: € 15,– monatlich
Ort VHS Oststeinbek, Bridgeraum
Möllner Landstr. 24 b

Orientierungskurs „Was tun bei Pflegebedürftigkeit? Wer soll das bezahlen“ | Kurs-Nr. 212-115.06

Eine Pflegesituation in der Familie wirft für die Angehörigen viele Fragen auf:

  • Wie organisiere und finanziere ich die Versorgung zu Hause?
  • Wann und wie beantrage ich eine Einstufung in die Pflegeversicherung?
  • Welche Hilfen und Hilfsmittel gibt es? Wie bekomme ich sie?
  • Was kann ich tun, wenn die Wohnung umgebaut werden muss?
  • Was macht man dann in dieser Zeit mit dem / der Pflegebedürftigen?
  • Welche Entlastung gibt es für Angehörige von Menschen mit Demenz? Und, und, und…

Der Kurs richtet sich an pflegende Angehörige, ehrenamtlich Pflegende und jene, die sich auf eine Pflegesituation vorbereiten möchten.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldungen gebeten.

Anmeldungen laufen direkt:
Angehörigenschule: 040 – 25 76 74 50; oder
anmeldung@angehoerigenschule.de

Der Kurs ist aufgrund geeigneter Verträge mit den Pflegekassen für die Teilnehmer kostenfrei.

Kurs-Nr. 212-115.06
Kurstitel Orientierungskurs „Was tun bei Pflegebedürftigkeit? Wer soll das bezahlen“
Dozent/in

Martin Moritz

Tag / Uhrzeit

Do., 23.09.21, 18.00 – 21.00 Uhr

Dauer 1 x 3 Z-Std.
Gebühr:  keine
Ort VHS Oststeinbek
BEGE, Möllner Landstr. 24

Aller Anfang ist Kritzeln | Kurs Nr. 212-200.11

Lernen Sie den mediativen Charakter des Zeichnen und Malens kennen. In diesem Kurs möchten wir uns mit figürlichem Zeichnen, Collagen und Mixed Medio beschäftigen. Die Grundlagen wie Kompositionslehre, Perspektive,
Farbtonstufen und Farbenlehre werden dabei berücksichtigt.
Wir erproben verschiedene Materialien wie Bleistift, Kohle und Moorlauge. Am Ende des Kurses sollen verschiedene Werke entstanden sein und der Spaß soll natürlich nicht zu kurz kommen. Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Mitzubringen sind: festes Zeichenpapier (Din A3), Bleistifte und evtl. Buntstifte.
Für den Aquarellkurs: Din A3 Aquarellblock (250g Papier), Aquarellfarben und verschiedene Haarpinsel mitbringen. Alles Weitere wird im Kurs besprochen.
Teilnehmer: mind. 6 Pers., max. 12 Personen


Kurs-Nr. 212-200.11
Kurstitel

Aller Anfang ist Kritzeln

Dozent/in

Daniela Greye

Tag / Uhrzeit

Do., 16.09.21, 18.30 – 21.30 Uhr

Dauer

12 x 4 U-Std.

Gebühr:

€ 182,- / Erm.: keine

Ort

Schule Gerberstr. 36
22113 Oststeinbek

Orientalischer Tanz | Kurs Nr. 212-209.13

Der Bauchtanz hat nicht nur etwas mit fremder Kultur zu tun, aber auch. Orientalischer Tanz bildet eine Einheit auf physischer, emotionaler und spiritueller Ebene und macht vor allem jede Menge Spaß. Dieser Kurs gibt einen Einblick in die Grundtechniken und in die Musik. Neue Bewegungen, in denen die Betonung auf isolierten Becken- und Oberkörperbewegungen liegt, werden nach einer speziellen Gymnastik erarbeitet. Eine stressfreie Entdeckungsreise zu Ihnen selbst.

Nur für Frauen. Keine Alters- und Figurbegrenzung.

Teilnehmer: mind. 8 Pers., max. 10 Personen


Kurs-Nr. 212-209.13
Kurstitel

Orientalischer Tanz

Dozent/in

Astrid Harner

Tag / Uhrzeit

Do., 02.09.21, 19.30 – 21.00 Uhr

Dauer

8 x 2 U-Std.

Gebühr:

37,50 / erm.: € 27,-

Ort

Kindergarten Havighorst,
Schulstr. 27

Yoga – Atmung – Entspannung | Kurs-Nr. 212.301.21

Mit Hatha-Yoga Körper, Geist und Seele fit halten. In jedem gesunden Körper ruht ein gesunder Geist, Weisheit aus dem Sanskrit. Richtige Atmung, gesunde Bewegung und Meditationen schicken den Yogalernenden auf den Weg in die gesunde Mitte. Gleichgewicht und Konzentration begreifen und spüren.

Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Matte und bequeme Kleidung sind notwendig.

Teilnehmer: mind. 8 Pers., max. 12 Personen

Kurs-Nr. 212-301.21
Kurstitel

Yoga – Atmung – Entspannung

Dozent/in

M. Graetz-Hoffmann-Berghahn

Tag / Uhrzeit

Mo., 13.09.21, 19.00 – 20.00 Uhr

Dauer

8 x 1 Z-Std.

Gebühr:

€ 39,60 / erm.: € 27,00

Ort

Kindergarten Havighorst
Schulstr. 27  

Yogalates | Kurs-Nr. 212.301.22

Yoga und Pilates, die ideale Verbindung um Körper und Geist fit zu halten.

Dynamisch sowie auch in Achtsamkeit wird Bauch- und Rückenmuskulatur aktiviert und aufgebaut. Blockaden und Verspannungen lösen sich, der Körper wird geschmeidig, der Geist flexibel.

Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Matte und bequeme Kleidung sind notwendig.

Teilnehmer: mind. 8 Pers., max. 12 Personen

Kurs-Nr. 212-301.22
Kurstitel

Yogalates

Dozent/in

M. Graetz-Hoffmann-Berghahn

Tag / Uhrzeit

Mi., 15.09.21, 20.15 – 21.15 Uhr

Dauer

8 x 1 Z-Std.

Gebühr:

€ 39,60 / erm.: € 27,00

Ort

Kindergarten Havighorst
Schulstr. 27  

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik | Kurs-Nr. 212.302.18

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik
Die folgenden Gymnastikkurse für Damen und Herren jeden Lebensalters beinhalten:
• Wirbelsäulengymnastik
• Übungen für den Schulter-Nackenbereich
• Dehn- und Kräftigungsübungen für den gesamten Körper
• Verschiedene Atem- und Entspannungs-übungen für den gesamten Körper
Teilnehmer: mind. 10 Pers., max. 20 Personen

Kurs-Nr. 212-302.18
Kurstitel Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik
Dozent/in Kerstin Hönigschmid
Tag / Uhrzeit Mi.,1.09.21, 9.10 – 9.55 Uhr
Dauer 5 Wo.
Gebühr: €13,00 / Erm.: keine
Ort Walter-Ruckert-Halle

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik Kurs-Nr. 212.302.23

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik
Die folgenden Gymnastikkurse für Damen und Herren jeden Lebensalters beinhalten:
• Wirbelsäulengymnastik
• Übungen für den Schulter-Nackenbereich
• Dehn- und Kräftigungsübungen für den gesamten Körper
• Verschiedene Atem- und Entspannungs-übungen für den gesamten Körper
Teilnehmer: mind. 10 Pers., max. 20 Personen

Kurs-Nr. 212-302.23
Kurstitel Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik
Dozent/in Kerstin Hönigschmid
Tag / Uhrzeit Mi.,1.09.21, 10.00 – 10.45 Uhr
Dauer 5 Wo.
Gebühr: €13,00 / Erm.: keine
Ort Walter-Ruckert-Halle

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik | Kurs-Nr. 212.302.28

Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik
Die folgenden Gymnastikkurse für Damen und Herren jeden Lebensalters beinhalten:

  • Rückengymnastik
  • Koordinations-und Gleichgewichtsübungen
  • Übungen für den Schulter-Nackenbereich
  • Kräftigungs-und Dehnübungen für den gesamten Körper

Bitte bringen Sie eine Gymnastikmatte oder ein sehr großes Handtuch mit.
Teilnehmer: mind. 10 Pers., max. 20 Personen

Kurs-Nr. 212-302.28
Kurstitel Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik
Dozent/in Kerstin Hönigschmid
Tag / Uhrzeit Mi.,1.09.21, 10.45 – 11.30 Uhr
Dauer 5 Wo.
Gebühr: €13,00 / Erm.: keine
Ort Walter-Ruckert-Halle